Senioren

4. AH-Mitternachtsturnier beim 20. Schlichter-Cup

Am Samstag, 9.11.2013, fand zum 4. Mal das traditionelle Mitternachts-Hallenturnier des TSV Dettingen/Erms für Fußball-Senioren (Ü35) statt. Das Turnier wurde durch zwei kurzfristige Absagen mit 6 Mannschaften ausgetragen. Im Modus jeder gegen jeden wurden in der Hauptrunde die Platzierungen ausgespielt, wer ins Endspiel wollte, musste unter die ersten Vier kommen. Deshalb entwickelten sich spannende Spiele, die mit großer Fairness ausgetragen wurden. Dazu trugen auch die beiden souveränen Schiedsrichter bei.

 

Endstand nach der Hauptrunde:

1. Elring Klinger

2. SV Hülben

3. TSV Dettingen

4. TSV Hayingen

5. TuS Metzingen

6. VfL Dettenhausen

 

Somit ergaben sich folgende Halbfinals:

SV Hülben - TSV Dettingen/Erms

Elring Klinger - TSV Hayingen

 

Das erste Halbfinale war an Dramatik kaum zu überbieten. Der TSV Dettingen ging sehr schnell in Führung, doch dem SV Hülben gelang neun Sekunden vor Schluss noch der verdiente Ausgleich. So kam es im 9-Meter Schießen zum Showdown, welches der SV Hülben mit 5:4 für sich entscheiden konnte und somit im Finale stand.

Das zweite Halbfinale war nicht ganz so spannend. Zwar konnte der TSV Hayingen ganz gut mithalten und hatte durchaus Möglichkeiten in Führung zu gehen, doch letzten Endes gewann Elring Klinger dieses Halbfinale verdient mit 5:3..

So standen sich im kleinen Finale der TSV Hayingen und der TSV Dettingen gegenüber.

Schnell war klar, die Hausherren wollten diesen 3. Platz unbedingt erreichen. Nachdem der TSV Dettingen auch schnell mit 4:1 vorne lag, drehte Hayingen nochmals auf und kam noch auf 4:3 ran. Es wurde noch mal spannend. Und selbst nach dem 5:3 durch Dettingen gelang den Hayingern noch das 5:4. Doch das kam zu spät, und der TSV Dettingen sicherte sich damit den 3.Platz.

Das Finale zwischen Elring Klinger und dem SV Hülben war dagegen eine klare Sache und Elring Klinger gewann völlig verdient mit 4:1 das Spiel und somit das Turnier.

 

Endstand des 4. Mitternachtsturniers:

1. Elring Klinger

2. SV Hülben

3. TSV Dettingen

4. TSV Hayingen

5. TuS Metzingen

6. VfL Dettenhausen

 

Wir gratulieren der Mannschaft Elring Klinger zum Turniersieg und der erfolgreichen Titelverteidigung. Wir bedanken uns bei allen Mannschafen die teilgenommen haben, bei allen Helfern und Gönnern.

Vielen Dank für ein tolles Turnier.

Ausflug der Fußballsenioren in den Schwarzwald

 

Am Samstag, 21.9., gegen 7 Uhr startete der Bus von Bader-Reisen mit unserem Fahrer Helmut am Vereinsheim in Richtung Tübingen auf die A 81. Ziel war der Feldberg und anschließend Titisee und Hinterzarten.

Nach ca. 2 Stunden war das obligatorische Vesper angesagt, frisch gestärkt ging es weiter bei 10° C, aber der Sonne entgegen wenn es der Nebel zuließ. Bei strahlendem Sonnenschein kamen wir an der Talstation der Feldbergbahn an. Mit einer 8er Kabinenbahn erreichten wir schnell und bequem die Bergstation auf 1450 Meter Höhe.

Der Feldberg ist mit 1493m der höchste Berg Baden-Württembergs. Über einen Aufzug oder Treppe erreichten wir den Aussichtsturm, einige stiegen die 175 Stufen hoch und wurden auf der Plattform mit einem herrlichen Ausblick belohnt. Mit etwas Fantasie konnte man den Eiger, Mönch bis hin zur Zugspitze und das Mont Blanc- Massiv erahnen. Gegen 12:30 Uhr  ging es weiter an den Titisee, wo sich die Gruppe trennte, denn es bestand die Möglichkeit sich am See aufzuhalten, mit der Zäpflebahn zu fahren oder eine ca. 7 Km lange Wanderung zu machen von Titisee nach Hinterzarten. Zwei Drittel der Gruppe entschied sich doch für`s Wandern.

Wie geplant trafen die Wanderer und der Busfahrer mit dem Rest der Gruppe vor der Hütte in Hinterzarten in Reinhard`s Hüttenstube gemeinsam ein. In dem dann für das leibliche Wohl gesorgt wurde.

Nachdem alle satt und gestärkt waren, wurde man durch den Wirt mit Gitarrenklang und einem Akkordeonspieler verwöhnt. Da die Wirtin zuvor noch Liederbücher verteilte, wurde man mehr oder weniger zum Singen aufgefordert, was die meisten auch taten.

Dadurch verging die Zeit viel zu schnell, denn ab 18 Uhr war die Heimfahrt angesagt. In der dann unser AH- Musiker Fred, mit Fußball-Wanderliedern und Schlagern die Heimfahrt verkürzte.

Die AH hat zwischenzeitlich eine eigene Homepage.
>>> www.tsv-dettingen-ah.de  >>>

Einfach klicken und alles über die AH erfahren.



AH 2012 / 2013

Die Mannschaft 2012 / 2013:

 

Oben von links nach rechts
Thao Trinh,Mark Hartmann,Andreas Herbert,Frank Stiefel,Wolfgeng Minnich,Driton Bajrami
Unten von links nach rechts
Holger Gönninger,Dieter Preusch,Andreas Marozowa,Frank Vohrer,Jochen Scheu,Vittorio Rumolo
Es fehlen:Rainer Preusch,Stefan Wiese,Ralph Baumann,Manuel Feldberger



AH 2012 - 2013

Senioren des TSV beim Turnier in Hülben am 17.07.2011

Unser AH- Mannschaft

Verantwortlicher: Frank Vohrer (Chuck).

erreichbar über Mail: frank_vohrer@web.de oder mobil unter 0172 / 9092050