Berichte 2021/2022

Ohne Gegentor beim Spieltag in Münsingen.

 

Eine gelungene Generalprobe vor dem am 22.Mai stattfindenden Heimspieltag feierte die F-Jugend des TSV.

Bei sommerlichen Temperaturen in Münsingen schossen die Jungs um ihre Trainer Michael Hoffmann und Tobias Hiller in 4 Spielen 24 Tore!!

Besonders erfreulich waren die Erfolge in den Ermstalderbys gegen Urach und Neuhausen.

 

TSV - Bad Urach 3-0

TSV - Neuhausen 6-0

TSV - Engstingen 9-0

TSV - Pfullingen 6-0

F-Jugend Turniersieger in Oferdingen

Die F-Jugend des TSV Dettingen (Jahrgang 2014 & 2015) überzeugte kurz vor Ostern bei einem Leistungsvergleich in Oferdingen.

Die Kinder um Ihre Trainer Michael Hoffmann und Tobias Hiller zeigten bei 3 Siegen mit vielen Toren und gelungen Kombinationen eine starke Leistung auf dem Kunstrasen am Birkhölzle in Oferdingen.

 

TSV Dettingen - TSV Oferdingen 5:0

TSV Dettingen - SV Rommelsbach 9:0

TSV Dettingen - TSV Betzingen 8:0

 

Von links: 

Trainer Michael Hoffmann, Phil Hiller, Houzan Bayram, Batuhan Ciftci, Malte Hiller, Ayhan Bayraktar, Fynn Nagel, Matteo Covelli, Jakob Hoffmann, Ben-Luca Keusch, Elia Schleker und Trainer Tobias Hiller

F-Jugend zu Gast in Eningen

Die F-Jugend des TSV war mit 3 Mannschaften zum Leistungsvergleich in Eningen.

Die Nachwuchskicker vom Ermstal zeigten wiedereinmal starke Leistungen mit vielen Toren und Siegen. 

 

Im Bild die Mannschaften vom TSV Eningen und TSV Dettingen 

Gemeinsamer F-Jugend und E-Jugend Leistungsvergleich im Neuwiesenstadion

Starke Leistungen zeigten die F-Jugend und E-Jugend des TSV vor rund 300 Zuschauer am Sonntagvormittag im Neuwiesenstadion.

Die E-Jugend besiegte in ihrem Leistungsvergleich den TSV Oferdingen mit 6-3.

Die F-Jugend stellte 3 Mannschaften und erzielte hervorragende Ergebnisse gegen den TSV Oberensingen.

E-Jugend Trainer Filipo Di Marco und die F-Jugend Trainer Michael Hoffmann und Tobias Hiller freuten sich über einen erfolgreichen Leistungsvergleich in Dettingen.

F- Jugend Jahresabschluss im Neuwiesenstadion

Die F Jugend des TSV Dettingen hat sich zum Jahresabschluss im Neuwiesenstadion getroffen.

Bei Kinderpunsch und Lebkuchen ließen die Kinder und Trainer das vergangene Spiel- und Trainingsjahr unter strengen Corona Auflagen ausklingen.

Voller Stolz präsentierten die jungen Nachwuchskicker des TSV ihre Geschenke.

Dank großzügiger Unterstützung von Peter Brugger und dem Freundeskreis wurden die Kinder und Trainer mit neuen Allwetterjacken ausgestattet.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TSV Dettingen/Erms -Jugendfussball, Frank Eisenlohr