Mit einer Spielgemeinschaft die Zukunft sichern

Die Fußballabteilungen des TSV Glems und des TSV Dettingen haben beschlossen, ab der Saison 2021/2022 bei den aktiven Herrenmannschaften innerhalb einer Spielgemeinschaft gemeinsam den Weg in die Zukunft zu gehen.

Weitere Details zur SGM:

 

Der Fußball rollt für den TSV Dettingen und den TSV Glems ab Sommer gemeinsam.
Der Fußball rollt für den TSV Dettingen und den TSV Glems ab Sommer gemeinsam.© Foto: Archivbild
 
Für beide Vereine wurde es in den letzten Jahren immer schwieriger Spieler zu gewinnen. Dettingen konnte zwar in der Vergangenheit immer auf den eigenen Nachwuchs bauen, aber selbst da wird es aus heutiger Sicht in den kommenden Jahren nicht mehr ganz so rosig aussehen.
 
Speziell für den TSV Glems war es nahezu unmöglich, nach den alljährlichen Spielergesprächen, die acht bis zehn zu erwartenden alters- und berufsbedingten Rücktritte für das kommende Spieljahr zu kompensieren. Sicherlich wurden diese Entscheidungen auch durch die lange coronabedingte Zwangspause bei einzelnen Spielern bekräftigt.
Für einen kleinen Ort wie Glems ist es fast ausgeschlossen, eigene Nachwuchsmannschaften aufzubauen und so sind die Jugendlichen zum Fußballspielen bei anderen Vereinen in der Umgebung aktiv. Durch die Bündelung der Aktivitäten erhoffen sich der TSV Glems und der TSV Dettingen nicht nur bei den Aktiven einen Schritt nach vorne, sondern auch im Jugendbereich, insbesondere deshalb, da viele Glemser Kinder nach Dettingen in die Gemeinschaftsschule gehen und man sich von da dann sowieso kennt.
 
Von Glemser Seite haben sich bereits die Spieler Amendola, Bösch, Gugel, Saupp und Schuster für die künftige Spielgemeinschaft entschieden. Patrick Hug, aktuell Co-Spielertrainer der Glemser, wird ebenfalls als Spieler aber auch als Bindeglied wie Konrad Saupp zwischen den beiden Vereinen agieren. Er ist beim TSV Dettingen seit langer Zeit im Ausschuss und kennt durch seine Trainertätigkeit auch den TSV Glems sehr gut. Zudem wird sich in den kommenden Gesprächen sicherlich noch der eine oder andere Glemser Spieler für die beiden aktiven Mannschaften der Spielgemeinschaft entscheiden.
Marco Berenyi und Marc Mayer, welcher zur Winterpause als Co-Trainer vom SV Hülben nach Dettingen gekommen war, werden die neu formierte erste Mannschaft übernehmen. Am Ruder der zweiten Mannschaft wird weiterhin Tiberiu Vanca stehen.
 
Beide Seiten sind zuversichtlich, in der neuen Saison zwei schlagkräftige Mannschaften in Ihren jeweiligen Ligen ins Rennen zu schicken.
Die Gespräche bezüglich der Gründung der Spielgemeinschaft waren überaus harmonisch und konnten zügig zum Abschluss gebracht werden. Beide Vereine sind sich sicher, dass durch die Bündelung Ihre Kräfte enorme Synergieeffekte entstehen. Die Spielgemeinschaft bildet den Grundstein für eine langfristige und erfolgreiche Partnerschaft.
 
Zum jetzigen Zeitpunkt sind alle wichtigen Punkte geklärt. An der einen oder anderen Stelle ist noch etwas Feinabstimmung notwendig, um letzte Details zu erarbeiten, was aber auf die getroffene Entscheidung keinen Einfluss mehr hat.

 

 

https://www.swp.de/sport/fussball-lokal/alb/fussball-bezirk-alb-mit-einer-spielgemeinschaft-die-zukunft-sichern-55461774.html?fbclid=IwAR2S7wwwiZy_yfKEse2KGcXso7Nf1Kt2oZRtJZ4OAHqqMtt0yy-

WANTED - Nebenberufliche - Jugendtrainer/in gesucht

WANTED - Nebenberufliche - Jugendtrainer/in gesucht

Trainer/in gesucht für modernes, neues Jugendkonzept.

 

Möchtest Du als Jugendtrainer nebenberuflich Jugendmannschaften betreuen und ausbilden?

Der TSV Dettingen sucht qualifizierte Trainer/Co-Trainer und Betreuer (m/w), für seine

 

TSV- Jugendteams

 

Die erforderliche Ausbildung bezahlt, neben der nebenberuflichen Bezahlung, vollständig der Verein.  

 

Eckdaten für einen Übungsleiter beim TSV:

  • monatlicher Verdienst bis 200 € möglich

  • Ausbildung wird vom Verein bezahlt

  • Aufwand zwischen 2 Stunden und 6 Stunden wöchentlich.

  • Mitarbeit in einem hervorragenden, fairen und gut organisiertem Team.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Melde Dich per E-Mail an jugendleiter@tsv-dettingen-fussball.de Wir freuen uns auf Dich!

Probetraining beim TSV: Jugendspieler / Gastspieler gesucht

Hast Du Spaß am Fußball, kannst gut kicken und traust Dir zu, beim TSV Dettingen mitzuspielen? Die Dettinger Fußballabteilung sucht immer gute Talente aus dem Umkreis und gibt Dir eine Chance, Dein Können unter Beweis zu stellen.

 

 

Wir bitten alle Nachwuchsspieler, die sich bei uns bewerben möchten, sich zuerst >>> auf dieser Seite (klicken) >>> zu informieren, in welchem Altersbereich wann Termine für ein Probetraining angeboten werden.

Oder einfach mal bei einem Mannschaftstraining vorbeischauen!

Neueste Ergebnisse / zukünftige Spiele aller Teams

Mit einem Klick   >>> HIER>>>  erfahren Sie Ergebnisse von vergangenen Spielen sowie den zukünftigen Spielplan aller Teams.  Aktueller gehts nicht.

 

Mit klick auf den obigen Link finden Sie die nächsten Begegnungen unserer Mannschaften sowie die Ergebnisse der vergangenen Spiele. Fans sind herzlich eingeladen, unsere Teams bei den Spielen zu unterstützen. Das Sportheim ist zu allen Spielen unser aktiven Herrenmannschaften geöffnet. Neben Speisen und Getränken können auch Samstags  die Bundesligaspiele live an der Leinwand verfolgt werden.

Bundesliga live und Spiele der Aktiven

 

 

Im Sportheim immer live auf unserer Großbildleinwand in HD- Qualität:

  • Samstags und Sonntags (bei Heimspielen unserer Aktiven) die Fußball - Bundesligaspiele und

  • unter der Woche Dienstags die Champions League Spiele (extra Hinweise kurz vorher)

  • ......und natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Sportheim Stammtisch immer Donnerstags

 

"Komm oifach mol rei..."

 

Unser Sportheim ist donnerstags ab 15 Uhr zum Seniorenstammtisch geöffnet (natierlech au für älle "fast- oder no et ganz- Senioren"). A Vierdele oder a Halbe in gemütlicher Runde genießen macht doch Laune....

 

Wir freuen uns auf Euer kommen. Das Stammtisch-Team.

Termine und Fußball im Sportheim

Die Sportheimbelegung könnt Ihr ab sofort auf dem neuen Terminkalender ersehen. Dort stehen auch alle Termine zu Fußballspielen (z.B. Champions League, Bundesliga usw...), zu denen das Sportheim geöffnet ist und dort Fußball auf der Großbild-Leinwand gezeigt wird. >>> Hier gehts zu den Terminen - klicken >>>

Freunde, Partner und Sponsoren

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch beim TSV Dettingen nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können. Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TSV Dettingen/Erms -Jugendfussball, Frank Eisenlohr